Stipendium Plus
Beschreibung für dieses Bild

StipendiumPlus: Ein starkes Team

Stipendium Plus bedeutet: Mehr als nur ein Stipendium. Und auch mehr als eine Stipendienmöglichkeit. Wir sind 13 Begabtenförderungswerke, die sich unter dem Dach des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zusammengefunden haben, um Studierende und junge Forschende mit besonderen Talenten zu unterstützen.

Wir bieten dir eine Vielzahl an Chancen zur Wahl, ganz nach deinen Interessen und Schwerpunkten. Es gibt wertanschaulich neutrale Werke und mehr politisch, mehr religiös, mehr wirtschaftlich oder gewerkschaftlich orientierte Werke. Wir vertreten unterschiedliche Ansichten, die die Pluralität unserer demokratischen Gesellschaft abbilden, und dennoch ziehen wir an einem Strang. Wir fühlen uns dem Gemeinwohl verpflichtet und übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft, in der wir leben. Wir haben gemeinsame Regeln und Ziele in Abstimmung mit dem Bildungsministerium. Vielfalt in Einheit ist unser Motto.

Wir arbeiten daran, diese Verpflichtung für Menschen wie dich in Taten umzusetzen. Wir hoffen, dass du dich von unserer Begeisterung anstecken lässt. Du kannst nur gewinnen: Seit Jahrzehnten bilden wir ein großes Netzwerk mit viel Erfahrung und vielen Ansprechpartnern im Inland und im Ausland und mit ungebrochener Neugier an Innovationen.

Warum StipendiumPlus? Dein Weg ist unser Ziel

Du hast schon viel geleistet in Schule oder Studium? Der Leistungsbegriff weckt keine negativen Assoziationen bei dir? Wir glauben an junge Menschen mit klugen Köpfen, die mehr aus ihrem Studium und ihrer Promotion machen wollen. Die diese Phase und den Weg in die berufliche Zukunft aktiv mitgestalten wollen. Wir setzen alles daran, dir den Weg zu ebnen.

Du gehst wach und mit offenen Augen durch die Welt und meinst, vieles sollte anders gemacht werden? Du möchtest gern die Grenzen deines Fachs, deiner Kultur oder deines Landes überschreiten? Du denkst schon über den akademischen Abschluss hinaus und möchtest einmal etwas bewegen und selbst in größerem Umfang Verantwortung übernehmen können? Wir helfen dir dabei, über deine Grenzen und auch Landesgrenzen hinaus zu gehen.

Du hast ein Herz für die Anliegen anderer Menschen und setzt Hirn und Hände für ein Ehrenamt oder andere Dienste am Menschen ein, die das Leben um dich herum ein bisschen lebenswerter machen? Du bist tolerant und hast klare Wertvorstellungen? Genauso denken und empfinden wir auch.

Für junge Frauen und Männer wie dich haben wir individuelle Förderkonzepte entwickelt, die es an der Uni so nicht gibt. Konzepte, die dein Studium oder deine Promotion ergänzen und bereichern und es dir erlauben, über dein Fach hinaus neue Kenntnisse und Kompetenzen zu erwerben und vorhandene zu entwickeln.

Du findest uns gut, hast aber Angst, für uns nicht gut genug zu sein?

Wir verlangen nicht, dass du unbedingt als Klassenprimus oder preisgekröntes Forschungsgenie brillierst (obwohl wir natürlich auch nichts dagegen haben). Bei uns zählen nicht nur Noten. Bei uns zählt, wer du bist, was du tust und wie du dich einbringst. Es ist für uns auch nicht ausschlaggebend, welcher Religion du angehörst und was für einen familiären Hintergrund du hast. Und wenn du selbst schon Familie hast: Wir mögen Kinder und können dir die Doppelbelastung von Kind und Studium erleichtern.

Gemeinsamkeiten im StipendiumPlus-Team

Jedes Werk bietet dir eine Fülle von individuellen Angeboten. Aber als Team haben wir auch gemeinsame Anforderungen und Angebote.

Wie du an ein Stipendium kommst und es behältst

Für wen auch immer du dich entscheidest: Die Stipendiengelder sind bei allen Werken gleich hoch.

Bewerben musst du dich selbst - bei dem Werk, für das du dich entschieden hast. Dort findest du Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen. Und weil das Bundesministerium für Bildung und Forschung jährlich viele Millionen Euro in unsere Stipendien investiert, wollen wir sicher sein, das uns anvertraute Geld gut zu verwalten. Damit wir uns von jeder und jedem Einzelnen vor der Aufnahme in die Förderung ein Bild machen können, durchlaufen alle Bewerberinnen und Bewerber ein Auswahlverfahren.

Weil ein Stipendium viel Geld kostet, möchten wir gern wissen, ob der Elan unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten im Verlauf der Förderung anhält. Deshalb bitten wir in regelmäßigen Abständen um einen Bericht über die Fortschritte des Studiums oder der Promotion.

Avicenna Studienwerk
Cusanuswerk e.V.
Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
Friedrich-Ebert-Stiftung
Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
Hans Böckler Stiftung
Hanns Seidel Stiftung
Heinrich Böll Stiftung
Konrad Adenauer Stiftung
Rosa Luxemburg Stiftung
Stiftung der deutschen Wirtschaft
Studienstiftung des deutschen Volkes