Stipendium Plus

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) ist die Stiftung für liberale Politik.

Die Begabtenförderung ist das 1973 gegründete Studienwerk der FNF. Sie arbeitet eng mit dem Bereich Politische Bildung der Stiftung zusammen. Als Begabtenförderungswerk leben wir Chancengerechtigkeit und eröffnen auf vielfältigste Weise Bildungswege. Die Geförderten eint das Wissen um die Chancen, die Bildung und das ihnen verliehene Stipendium bedeuten. 

Seit dem Bestehen der liberalen Begabtenförderung wurden gut 7.000 Stipendien vergeben. Jährlich bewerben sich über 1.100 Studierende und Promovierende für ein Stipendium. Derzeit befinden sich 850 Studierende und Promovierende aus dem In- und Ausland in der Förderung.  

Zum Portrait

Bei der Auswahl legen die Begabtenförderung und der unabhängige Auswahlausschuss großen Wert auf Vorhandensein und Ausgewogenheit von fachlicher und persönlicher Eignung sowie erkennbarem gesellschaftlichen Problembewusstsein und Engagement. Die Bandbreite der Fächer ist groß, denn grundsätzlich kann fast jede Fachrichtung gefördert werden. In der gemeinsamen, auf überfachliche Vernetzung angelegten Förderung unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten erweist sich diese Bandbreite als horizonterweiternd und bereichernd.

Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten – die Freigeister – sind ein wichtiger Teil der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Sie haben auf vielen Ebenen die Möglichkeit, sich einzubringen und somit aktiver Teil der Stiftungsarbeit zu werden. 

Erst die aktive Teilnahme und das kreative Mitgestalten der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfüllt unsere ideelle Förderung mit Leben. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, die vielen Entfaltungsspielräume im Förderprogramm wahrzunehmen und eigene Impulse zu setzen. Die Stiftung erwartet von den Stipendiatinnen und Stipendiaten ein waches Interesse für Politik sowie liberales und gesellschaftspolitisches Engagement. 

Mats Simmermacher
Zum Portrait
Martin Akar
Zum Portrait
Dr. Julian Tarek Wishahi
Zum Portrait
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Fachbereich Politische Bildung
Abteilung Begabtenförderung
Karl-Marx-Straße 2
14482 Potsdam-Babelsberg

Telefon: +49 (3 31) 70 19 – 0
Telefax: +49 (3 31) 70 19 – 222

stipendien-bewerbung@freiheit.org
http://www.freiheit.org/
www.facebook.com/begabtenfoerderungFNF

Avicenna Studienwerk
Cusanuswerk e.V.
Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
Friedrich-Ebert-Stiftung
Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
Hans Böckler Stiftung
Hanns Seidel Stiftung
Heinrich Böll Stiftung
Konrad Adenauer Stiftung
Rosa Luxemburg Stiftung
Stiftung der deutschen Wirtschaft
Studienstiftung des deutschen Volkes